• Fachkrankenhaus Psychosomatik Dr. Barner - blauer Speisesaal

Klinik Dr. Barner

Private Akutklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Aufnahme in die Privatklinik Dr. Barner

In unserer Klinik werden Privatversicherte, Beihilfeberechtigte und Selbstzahler akutpsychosomatisch und psychotherapeutisch behandelt.

Bitte rufen Sie uns an, damit wir mit Ihnen besprechen können, was wir brauchen, um Ihren Weg in die Klinik Dr. Barner so schnell und unkompliziert wie möglich zu realisieren. Wir unterstützen Sie beim Ausfüllen aufwendiger Formulare. Auf Wunsch begleiten wir den ganzen Prozeß der Beantragung der Kostenübernahme bei Ihrer Krankenversicherung bzw. Beihilfestelle.

Die Aufnahme in Krisensituationen kann auch sehr kurzfristig erfolgen. Wir sprechen – wenn Sie wollen – mit Ihrem zuweisenden Facharzt, Arzt oder Psychologen sobald wir dann alle Formalitäten für Sie erledigt haben, können Sie schnellstmöglich in unsere Klinik kommen.

Gesetzlich versicherte Patienten können auch in der Privatklinik Dr. Barner behandelt werden. Hierfür muss der gesetzlich versicherte Patient das sogenannte „Kostenerstattungsverfahren“ wählen. Vor Aufnahme ist ein gesonderter Antrag im Rahmen der Einzelfallentscheidung und nach dem Patientenrechtegesetz (Kostenerstattung nach § 13 SGB V) mit Hilfe Ihres Facharztes bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung zu stellen – insbesondere bei langen Wartezeiten für eine Traumatherapie (PTBS).

Darüber hinaus ist jederzeit kurzfristig ein unverbindliches ärztliches Vorgespräch oder Telefonat mit unseren Ärzten möglich. Ein Termin hierzu kann telefonisch unter 05520 804-400 oder per Email an ed.re1586369182nrab-1586369182kinil1586369182k@ega1586369182rfna1586369182 vereinbart werden.


Aufnahme in drei Schritten


  1. Aufnahmewunsch

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Telefonisch: 05520/804-400

E-Mail

Wir schicken Ihnen unseren Aufnahmefragebogen und notieren Ihren Wunschtermin.


  1. Benötigte Unterlagen

Ihr Facharzt oder Psychologischer/Ärztlicher Psychotherapeut füllt das Formular „Verordnung Krankenhausbehandlung“ (Krankenhauseinweisung) aus und schreibt eine Begründung der Notwendigkeit einer stationären Psychotherapie als Akutbehandlung.

Wir bieten Ihnen an:

  • Formulierungshilfe für den Kostenübernahmeantrag
  • Ambulantes fachärztliches Vorgespräch (persönlich oder telefonisch)

Schicken Sie den Kostenübernahmeantrag an Ihre Krankenversicherung, mit Kopie bitte an uns.


  1. Aufnahmetermin

Sobald wir von Ihnen die Kostenübernahmebestätigung der Krankenversicherung in Kopie geschickt bekommen, können Sie aufgenommen werden. Wir versuchen Ihren Wunschtermin zu berücksichtigen.

Aufnahmeberatung:
Tel. 05520 / 804-400

Arztsekretariat (zur Verabredung eines ärztlichen Rückrufs oder Vorgesprächs):

Tel. 05520/804-207

E-Mail

© Copyright - Psychosomatische Fachklinik Dr. Barner, Braunlage / Harz